Mandas kleine Welt


~ Alles was euch interessieren könnte ~
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Misakuros
Teammitglied
Teammitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 24.07.12

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Di Aug 07, 2012 5:30 am

"Ich habe nicht vor dir was anzutun Malachai. Nicht nachdem ich so gut von euch hier wieder
aufgenommen wurde.
Und Lilith hat recht. Ich war schon ein immer zu netter Dämon, ich töte keine meines gleichen.
Wenn ihr den Trank unbedingt haben wollt, dann nur zu, nimmt ihn euch.
Aber denkt dran das ich euch das echt übel nehme."

Marak war sichtlich angenervt von der Situation.
Niemand schien nachzugeben. Nur der nette liebe Marak war bereit
sich den Willen anderer zu beugen.
tele//Wenn das hier so weiter geht werde ich euren "Lord" wie ihr ihn nennt zum Sturz bringen,
kostet was es wolle. Anstatt mal nachzugeben. Ich hab in dieser Zeit so viele verwendungen
für diesen Trank endeckt. Aber sie sehen es ja nicht ein. Sollen sie zusehen was sie mit dem
Trank anstellen....ich habe noch andere Wege die ganze Festung mit untertan zu machen.
Selbst Samus wird mir folgen. In mir schlummert soviel Macht die noch nicht entdeckt ist.
Und wenn es bald soweit ist das ich diese Kraft nutzen kann so wird mir bald ganz Auroria
gehören. Aber noch ist die Zeit nicht gekommen.//


Marak stellte den Trank ab, verlaß Liliths Zimmer unentdeckt und suchte sich ein Versteck wo er ganz allein sein konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manda-chan
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 351
Anmeldedatum : 03.12.11
Alter : 23
Ort : Keksdorf

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Di Aug 07, 2012 9:57 pm

Lilith stand etwas geschockt da als sie die Worte ihres Bruders telepatisch mitbekam.
//Warum...? Er ist so ein Idiot!//
Sie fing sich wieder und sah zu Malachai.
"Mylord, was wollt Ihr jetzt tun?"

______________________________________________
Overwolf Signature
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/MandarineChan?feature=mhee
Kor
Teammitglied
Teammitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 16.06.12

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Mi Aug 08, 2012 1:29 am

"Samas du wirst den Trank untersuchen und falls es wirklich das ist was er behauptet, dann kann er ihn selbst weiter erforschen. Ich will nur wissen was es ist." Damit nahm sich Malachai den Trank und warf ihn Samas entgegen. Dann blickte er zu Lilith und sah das sie etwas geschockt aussah. Jedoch fasste sie sich wieder und fragte Malachai was als nächtes zu tun ist. "Ich bin mir immer noch nicht sicher bei deinen Bruder, ich werd erstmal warten was er so anstellt." Mit diesen Worten ging er nach draußen und sagte dann nochmal zu Lilith "Ich hoffe dass ich deinen Bruder trau wird mir nicht den Kopf kosten, denn wenn er an mir zweifelt werd ich auch über die Tatsache hinweg sehen das er dein Bruder ist. Kein Veräter hat jemals lang genug überlebt um mir ein Haar zu krümmen und das wird es auch in Zukunft nicht."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Misakuros
Teammitglied
Teammitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 24.07.12

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Mi Aug 08, 2012 2:21 am

Als Marak ein vernünftiges Versteck gefunden hatte erschuf er 50 Schattenbilder von sich.
Mit diesen fing er an wieder zu trainieren. Er musste schliesslich einiges nachholen um Kor ohne Magie
zu schlagen. Und da waren die Schatten das beste Training. Die Schatten fühlten fast genau so wie Marak.
Und das gleiche war es mit dem training. Es kostete zwar sehr viel Kraft von ihm.
Aber das war ihm egal. Hauptsache er kann dem blöden Minotauren eins auswischen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manda-chan
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 351
Anmeldedatum : 03.12.11
Alter : 23
Ort : Keksdorf

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Mi Aug 08, 2012 2:30 am

"Mylord!",
rief Lilith schnell als Malachai grade gehen wollte.
"Könnte ich vielleicht noch einmal ungestört mit euch reden?"
Sie wirkte etwas verunsichtert, dennoch wollte sie gerne nochmal mit ihm reden.

______________________________________________
Overwolf Signature
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/MandarineChan?feature=mhee
Kor
Teammitglied
Teammitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 16.06.12

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Mi Aug 08, 2012 4:07 am

Malachai:
"Wenn du es dir wünschst, Lilith" Er drehte sich weider um und ging wieder in den Raum von Lilith schloss die Tür hinter sich und sagte. "Jezt sind wir ungestört. Was ist dein Begehr?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Metalbomber
Teammitglied
Teammitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 18.03.12
Alter : 25
Ort : Herzogenaurach

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Mi Aug 08, 2012 4:22 am

Samaš fing das Fläschchen, als Malachai es ihm zuwarf.
"Wie ihr wünscht, Mylord. Ich werde mich so schnell wie möglich darum kümmern."
Er verneigte sich vor Malachai und nickte Lilith zum Abschied kurz zu.
Daraufhin trat er einen Schritt aus dem Zimmer heraus und verschwand wieder im schwarzen Nebel, mit dem er sich in sein eigenes Zimmer teleportierte.

Kaum dort angekommen, machte er sich sofort ans Werk, um das Geheimnis hinter diesem Trank zu ergründen.
Er suchte sein Alchemie-Werkzeug zusammen und fing an allerlei Experimente durchzuführen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manda-chan
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 351
Anmeldedatum : 03.12.11
Alter : 23
Ort : Keksdorf

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Mi Aug 08, 2012 4:29 am

"Ich... Ich wollte nur sichergehen das ich wirklich nichts getan hab, was Euch verärgert hat.
Als Marak mir sagte das er mich töten soll von Euch dachte ich, ich hätte irgendwas verbrochen..."
Lilith wirkte etwas traurig.
Sie setzte sich auf ihr Bett und schaute runter auf ihre Knie.

______________________________________________
Overwolf Signature
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/MandarineChan?feature=mhee
Kor
Teammitglied
Teammitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 16.06.12

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Mi Aug 08, 2012 4:35 am

Malachai:
Lilith fragte Malchai ob sie irgentetwas verbrochen hätte. Darauf antwortete er nur und hoffte damit Lilith aufbauen zu können. "Du warst nur die Perfekte Person um seine Loyalität zu testen. Hättest du wirklich etwas verbrochen hätte Samas ihn nicht aufgehalten." Er ging näher zu Lilith und legte seine Hand auf ihre Schulter. Er war zwar nicht der gnädigste Heerscher aber er verspürte eine gewisse "Sympathie" für Lilith. "Ich glaube dir könnte ich nicht so einfach ein Haar krümmen, meine Liebe."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manda-chan
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 351
Anmeldedatum : 03.12.11
Alter : 23
Ort : Keksdorf

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Mi Aug 08, 2012 4:40 am

"Das beruhigt mich, danke."
Sie sah zu Malachai.
//Ein Glück.. Jetzt fühl ich mich schon etwas sicherer wieder.
Jetzt muss ich nur aufpassen was Marak macht!//
"Mylord ich entschuldige mich für meinen Bruder. Er ist und bleibt ein Idiot und weiß halt nicht zu schätzen was Ihr uns alles ermögtlich habt."

______________________________________________
Overwolf Signature
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/MandarineChan?feature=mhee
Kor
Teammitglied
Teammitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 16.06.12

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Mi Aug 08, 2012 4:46 am

Malachai:
Lilith entschuldigte sich für Marak jedoch war Malachai immer noch erzürnt wegen ihn. "Wenn er es nicht schätzt muss er halt seinen Weg ausserhalb der Festung finden. Entweder er dient mir voll und ganz oder verschwindet." Mit diesen Worten ging er wieder zu Tür drehte sich nochmal um und sagte noch zu Lilith. "Hast du sonst noch was auf den Herzen? Oder kann ich mich um deinen Bruder kümmern?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manda-chan
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 351
Anmeldedatum : 03.12.11
Alter : 23
Ort : Keksdorf

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Mi Aug 08, 2012 4:51 am

Gerne hätte Lilith noch "Spaß" mit ihrem Herrscher gehabt.
Aber diesen Wunsch ließ sie im Geheimen.
"Nein.. Geht ruhig ich will euch nicht stören."
Lilith lächelt Malachai zu als er an der Tür stand.

______________________________________________
Overwolf Signature
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/MandarineChan?feature=mhee
Kor
Teammitglied
Teammitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 16.06.12

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Mi Aug 08, 2012 5:00 am

Malachai:
Da Lilith nichtsmehr wollte ging Malachai aus ihren Raum. Er ging zum Truppenplatz und schaute nach Kor denn schließlich hatte er Gift in seinen Organismus. Aber ihn schien es wieder gut zu gehen er Trainierte wieder um Marak zu Schlagen und gegen seine Magie standzuhalten. Dann ging er langsam in Richtung des Labores um Samas arbeit zu begutachten. Er ging zu der Tür und klopfte einmal trat dann ein und fragte. "Schon was herausgefunden Samas?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manda-chan
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 351
Anmeldedatum : 03.12.11
Alter : 23
Ort : Keksdorf

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Mi Aug 08, 2012 5:03 am

"Ich hätte doch fragen sollen...", sagte Lilith leise als Malachai gegangen war.
Sie legte sich auf ihr Bett und schaute an die Decke
//Ich bin so dumm....//
Lilith drehte sich auf die andere Seite.
//Nun... jetzt muss ich nur aufpassen was Marak hier versucht durchzuziehen..//

______________________________________________
Overwolf Signature
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/MandarineChan?feature=mhee
Metalbomber
Teammitglied
Teammitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 18.03.12
Alter : 25
Ort : Herzogenaurach

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Mi Aug 08, 2012 5:25 am

Samaš war gerade dabei, die Wirkung des Trankes an einer Ratte zu testen, als Malachai sein Zimmer betrat.
"Noch nicht allzu viel, MyLord. Wie ihr sehen könnt, teste ich die Wirkung gerade an einigen Tieren.
Wie es scheint stimmt die Wirkung mit dem überein, was uns Marak gesagt hat.
Diese Ratte ist nicht tot, aber in einem Zustand der dem Tode sehr nahe ist.
Alle Organe dieses Tieres wurden in ihrer Aufgabe auf ein Minimum heruntergeschraubt.
Sie versorgen den Körper gerade noch so gut, dass er nicht stirbt.
Gleichzeitig setzt außerdem ein Lähmungsprozess ein, der ausnahmslos alle Muskeln ausschaltet - Nicht einmal mehr Zwinkern ist dem "Opfer" möglich.
Wie lange die Wirkung andauert ist mir hingegen noch nicht klar, genauso wie die Zusammensetzung und Herstellung des Trankes.
Die Wirkdauer sollte sich aber bald herausstellen, da ich diesem Tier nur eine enorm verdünnte Dosis verabreicht habe.
Daraus kann ich dann Rückschlüsse auf die Wirkdauer in unverdünntem Zustand schließen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kor
Teammitglied
Teammitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 16.06.12

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Do Aug 09, 2012 5:22 am

Malachai:

//Also sprach er die Warheit über den Trank.//
"Nun denn schau noch wie lang es hält und falls du es schaffst fertige eine Probe an. Villeicht können wir den Trank noch gebrauchen. Denn wenn Marak den Trank allein hat, könnte es das einige Probleme geben."
Er setze sich auf einen Stuhl im Labor und wartete denn er wollte die weiteren Auswirkungen des Trankes sehen.
"Wenn du fertig bist bring Marak den Trank. An den Rest forscht du weiter und schaust ob wir es modifiezieren oder abändern können."
//Nichts destotrotz hat er nicht seine Aufgabe erledigt. Auch wenn er die Warheit sprach.//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Michiyo Morganthe
Immer wieder kommender Besucher
Immer wieder kommender Besucher
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 09.08.12
Alter : 19
Ort : Dachau

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Do Aug 09, 2012 10:26 am

Michiyo ging leise vor Liliths Zimmer auf und ab, sie war unschlüssig ob sie zu ihrer Schwester eintreten sollte oder nicht, klopfte dann aber doch entschieden gegen die Tür und drückte ohne eine Antwort abzuwarten die Klinke herunter. Vor sich sah sie ihre Schwester auf ihrem Bett liegen aber diese hatte noch nicht gemerkt, dass sie ins Zimmer getreten war. Leise schlich sie sich also ans Bett um dann mit einem großen Satz hinauf zu springen, und auf ihrer Schwester zu landen. "Ohayoo~" Ob es wirklich Morgen oder Abend war interessierte sie nicht, da sie die Leute immer mit einem ohayo egal zu welcher Tageszeit begrüßte. Dann wartete sie auf eine Reaktion ihrer Schwester die sich überrascht regte und schaut sie breit grinsend an "Lieg hier nicht so faul rum~" Das meinte sie zwar nicht so ernst aber sie legte doch eine gewisse Betonung auf den Satz, dann fiel sie nach vorne und knuddelte ihre Schwester. Sie hatten sich ausnahmsweise einmal länger als 3 Tage nicht gesehen da sie in der Bibliothek so beschäftigt gewesen war, da war es klar wie sehr sie ihre Schwester vermisst hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manda-chan
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 351
Anmeldedatum : 03.12.11
Alter : 23
Ort : Keksdorf

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Do Aug 09, 2012 10:33 am

Lilith knuddelte sich an Michiyo.
"Schön dich mal wieder zusehen du Leseratte.
Hast die letzten Tage wieder in der Bibiothek verbracht?"
Lilith überlegte ob sie ihr erzählen sollte das Marak aufgetaucht war.
Und was zudem noch alles passiert ist.
Sie schaute zu Michiyo die viel zu brav mal wieder aussah.

______________________________________________
Overwolf Signature
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/MandarineChan?feature=mhee
Michiyo Morganthe
Immer wieder kommender Besucher
Immer wieder kommender Besucher
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 09.08.12
Alter : 19
Ort : Dachau

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Do Aug 09, 2012 10:41 am

"Tut mir ja leid, aber ich muss nunmal lesen" Beschämt kratzte sie sich am Hinterkopf "I-immerhin hab ich somit etwas zu tun, aber mal etwas anderes, ist etwas wichtiges passiert als ich nicht da war? Ich möchte nichts verpassen." Dann blickte sie ihrer Schwester wieder in die Augen, diese musterte schon wieder ihre Klamotten, sie fand wohl immernoch, dass sie zu brav aussah "Und ja die Klamotten sehen brav aus, aber in der Bibliothek muss ich so wirken, außerdem steht es mir doch oder nicht?" Eigentlich war sie ja nicht so gesprächig, so war sie nur ihrer Schwester gegenüber, anderen Leuten zeigte sie mehr die kalte Schulter als das sie auch nur einen Satz sprach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manda-chan
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 351
Anmeldedatum : 03.12.11
Alter : 23
Ort : Keksdorf

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Do Aug 09, 2012 10:49 am

"Ja sie machen dich zur süßesten Dämonin überhaupt!"
Mit diesen Wortet kuschelte sie sich noch mal ganz doll an Michiyo.
"Mh.. Ob was passiert ist..."
//Nun wie viel erzähl ich ihr denn...//
"Oh ja es ist was passiert Marak war da."

______________________________________________
Overwolf Signature
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/MandarineChan?feature=mhee
Michiyo Morganthe
Immer wieder kommender Besucher
Immer wieder kommender Besucher
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 09.08.12
Alter : 19
Ort : Dachau

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Do Aug 09, 2012 10:56 am

"Bitte?!" Erschrocken weiteten sich ihre Augen "Hat er irgendwas angestellt?"
Ihr Tonfall war nicht mehr der von vorhin sondern er war eisig geworden, wenn es um ihren gemeinsamen Bruder ging wurde sie äußerst gefühskalt da die beiden nie ein inniges Verhältnis gehabt hatten.
Gespannt wartete sie darauf, dass Lilith weiter erzählte und starrte sie weiter an, ihre Miene muss sich stark verzogen haben denn Lilith wuschelte ihr durch die Haare damit sie nicht mehr so ernst blickte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Metalbomber
Teammitglied
Teammitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 18.03.12
Alter : 25
Ort : Herzogenaurach

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Do Aug 09, 2012 3:08 pm

"Wie ihr wünscht, Mylord." Samaš wandte sich umgehend wieder seinen Forschungen zu.
"Ich werde euch mitteilen, sobald ich weitere Fortschritte zu verzeichnen, ich möchte euch ja nicht unnötig aufhalten."
Während er anfing eine Probe des Trankes mithilfe einiger Abläufe in seine Bestandteile zu zerlegen - weiterhin ein Auge auf die noch immer gelähmte Ratte werfend - dachte er bereits darüber nach, welche Modifikationen er an dem Trank durchführen könnte.
//Ein Trank mit dieser Wirkungsweise lässt eine Vielzahl von Verwendungsmöglichkeiten zu, sowohl zum positiven als auch negativen Zwecke.
Daher sollte ich auch schnellstmöglich ein Gegenmittel herstellen.//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kor
Teammitglied
Teammitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 16.06.12

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Do Aug 09, 2012 4:10 pm

Malachai:

"Gut dann lass ich dich weiter forschen. Ich werd mich derweil um Marak kümmern."
Mit diesen Worten machte er sich auf zu Lilith Zimmer um zu Fragen wo Marak ist.
Er klopfte einmal an der Tür und öffnete sie und sah Lilith und ihre Schwester.
"Lilith wo hält sich Marak derzeit auf, ich muss mit ihn reden!"
Dabei klang er etwas zornig aber warscheinlich noch der Zorn über die nicht erledigte Aufgabe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Misakuros
Teammitglied
Teammitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 24.07.12

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Do Aug 09, 2012 4:16 pm

Solangsam schien die Sonne auf Maraks Trainingsplätzchen.
Das mochte er gar nicht...er mochte gern seine Schattenkraft in vollen Umfang nutzen.
So suchte er sich einen abgelegen Platz der vollkommen für den rest des Tages im Schatten lag.
Er macht sich dran ein paar neue Fähigkeiten zu entwickeln....eine die nicht so viel Kraft für den
dummen Minotaur verbrauchte.


Als Marak endlich eine Platz fand fing er an.
Er beschwor diesmal nur ein Schatten. Diesen versuchte er fest in den Boden zu verketten.
Irgendwie schien es ihm nicht auf anhieb zu gelingen.
Doch nach ein Ewigkeit und verbrauchter Kraft ließen sich echte Schattenketten erschaffen.
Der nachteil war leider das diese nur in der Schattenseite funktionierten.
Als Marak erstmal zufrieden war machte er sich an das Ausdauertraining mit seinen Schatten.
Diese waren gegen ein zu groß geratenen Minotaur am wichtigsten.
Diesmal beschwor er das maximum an Schattengängern.
Sage und schreibe 250 Mann waren jetzt vor Marak aufgetaucht.
Und dies war nicht das letzt mal das dies passieren würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manda-chan
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 351
Anmeldedatum : 03.12.11
Alter : 23
Ort : Keksdorf

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Do Aug 09, 2012 8:57 pm

"Mylord."
Etwas erschrocken drüber das Malachai wiederkam setzte sie sich schnell hin und sah zu ihm.
Das zornige in seiner Stimme passte Lilith nicht grade wirklich da sie Michiyo noch nichts erzählt hatte.
"Es tut mir Leid ich weiß nicht wo er sich aufhält..."
Etwas beschämt nicht weiterhelfen zukönnen schaute sie auf den Boden.
Und hoffte das Malachai nicht sagte was passiert sei da Michiyo nicht unbedingt alle wissen musste.

______________________________________________
Overwolf Signature
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/MandarineChan?feature=mhee
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   

Nach oben Nach unten
 
RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Minecraft Ausbau der Fliegenden Festung.
» Festung von Dunharg
» Die Ritualschlacht in der Schwarzen Festung - Infos und Co.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mandas kleine Welt :: Die kleine RPG Ecke~ :: RPG-Ecke~ (neu)-
Gehe zu: