Mandas kleine Welt


~ Alles was euch interessieren könnte ~
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Misakuros
Teammitglied
Teammitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 24.07.12

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Do Sep 06, 2012 2:10 am

Mit dem Gedanken der verwüstung im Hinterkopf folgte Marak
der Gruppe Richtung Tanà.
//Ob ich wirklich alles im alleingang machen soll?//
Marak war sich untentschlossen wie er jetzt verfahren wird.
Aber erstmal blieb er passiv in der Gruppe.

Geht zu: Tanà
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Malacha1
Immer wieder kommender Besucher
Immer wieder kommender Besucher
avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 14.09.12

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   So Sep 16, 2012 11:43 am

Es war inzwischen schon einge Stunden vergangen und Malachai war sich nicht sicher ob die paar Leute erfolg haben würden.
So entschied er sich ihnen Verstärkung zu schicken. Er machte sich schnell auf den Weg.
Er ging in eine Halle wo 10 Plätze waren.
7 Davon waren derzeit besetzt der Rest war unbesetzt.
Die Personen auf den Platzen standen auf und verbeugten sich als Malachai eintrat.
"Ich habe eine Bitte an euch."
Sagte Malachai kurz nachdem er eintrat.
Einer der Dämonenlord namens Asmodai antwortete.
"Womit können wir dir helfen Malachai? Möchtest du wieder die Zukunft hören?"
Fragte er Malachai
"Nein es geht um einen Außeneinsatz."
Mit diesen Worten hörte Asmodai auch schon wieder weg.
Eligos ein Skelett fing an zu sprechen.
"Worum geht es."
Sagte er leise und hallend.
"Eine meine Trupps hab ich in die Hauptstadt der Menschen geschickt. Jedoch glaube ich das sie es nicht schaffen werden. Sie brauchen sicherlich Unterstüzung."
Eine Bestie, Kabal fing an zu schreien.
"Soll ich sie plattmachen?"
Daraufhin sprach Barqu schnell.
"Nein, er sagte doch wir sollen ihn unterstüzen."
Er ging sehr schnell zu Malchai.
"Soll ich gehen ich bin innerhalb 5 Minuten dort."
Darauf hin stand ein andere auf.
"Sendet mich lieber Malachai. Ich werde es erledigen."
Sprach Stolas.
"Nein, ihr zwei bleibt hier. Ich werde Thoth senden."
Damit stand er auf und ging ohne viele Worte zu Tür.
Asmodai mischte sich wieder ein.
"Du willst wirklich den Menschenwurm los schicken. Er und seine Tochter werden dich noch verraten!"
Kurz darauf stand Athemis auf und konterte.
"Wage es nicht so über meinen Vater zu Reden oder du bekommst einen Pfeil in dein Kopf!"
Asmodai lachte.
"Du wagst es mir zu drohen. Ich werde schon ausweichen bevor du zielen kannst, Kind!"
Athemis wollte gleich darauf wieder antworten, jedoch sagte Malachai.
"Hört auf alle beide! Thoth wird die Aufgabe erledigen. Kein Wort dagege Asmodai."
Dann wende er sich zu Athemis.
"und du solltest nicht deinen Mitstreiten Drohen! Nur das Wort deines Vaters und deine Fähigkeiten halten dich in diesen Rat!"
Mit diesen Worten ging Malachai aus den Raum und folgte Thoth.
"Du wirst an den Toren der Hauptstadt warten. Sie haben noch 2 Stunden Zeit. Wenn die abgelaufen ist wirst du reingehen und sie zurückholen. Wenn sie sterben dann nur durch meine Hände!"
Der Mensch sprang auf sein Pferd und sprach im Finsteren Ton,
"Ist so gut wie erledigt."
und Ritt los.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manda-chan
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 03.12.11
Alter : 23
Ort : Keksdorf

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Mi Sep 19, 2012 2:07 pm

Nagi kam auf ihrem tiefschwaren Pferd in Kazahram an.
Sie machte sich auf den Weg die Berichte von ihrem Dorf abzugeben.
Danach ging sie zur Bibliothek.
//Ein paar neue Bücher mitnehmen...//
Nagi legte die zu letzt ausgeliehen Bücher weg und schaute sich nach Neuen um.

______________________________________________
Overwolf Signature
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/MandarineChan?feature=mhee
Michiyo Morganthe
Immer wieder kommender Besucher
Immer wieder kommender Besucher
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 09.08.12
Alter : 19
Ort : Dachau

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Sa Sep 22, 2012 3:07 am

Michiyo gähnte leise und streckte sich, sie hatte länger geschlafen als sie vorhatte und ein Geräusch gehört oder nur eingebildet. Sie stand auf und lief vorsichtig zum Tresen, ein paar Bücher lagen darauf und sie hatte sich offensichtlich nicht verhört, das Komische war nur, dass niemand zu sehen war. Sie räusperte sich kurz und rief dann laut: "Hallooo? Jemand da?" //Naja, das jemand da ist unnötig ich spürs ja, nur wer ist das..// Ein wenig nervös wartete sie auf eine Antwort, kletterte aber kurzerhand über den Tresen, strich das Kleid glatt und lief dann durch die Buchreihen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manda-chan
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 03.12.11
Alter : 23
Ort : Keksdorf

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Sa Sep 22, 2012 3:45 am

Nagi hört etwas schaute auf.
"Huch?", sagte sie liese vor sich.
Dann ging sie ans Ende der Buchreihe und schaute ob wirklich jemand da war.
"Hallo?"
Sie klang etwas unsicher und hoffte das sie sich nicht verhört hatte.

______________________________________________
Overwolf Signature
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/MandarineChan?feature=mhee
Michiyo Morganthe
Immer wieder kommender Besucher
Immer wieder kommender Besucher
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 09.08.12
Alter : 19
Ort : Dachau

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Sa Sep 22, 2012 6:00 am

Ein blonder Kopf ragte vor ihr auf und fragte ebenfalls ein -Hallo- Wohl auch unsicher, wirklich etwas gehört zu haben. "Guten Tag, ich nehme an du bist ein Gast der Bibliothek nicht?" Das Gesicht war ihr alles andere als bekannt aber die Menge an Büchern die die Frau zurückgeben wollte ließ darauf schließen, dass sie jemand war der oftmals herkam. "Es tut mir leid, sie nicht begrüßt zu haben als sie hereinkamen ich habe in meinem Dienst versagt." Sie verbeugte sich tief und wartete dann auf die Reaktion der Frau.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manda-chan
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 03.12.11
Alter : 23
Ort : Keksdorf

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Sa Sep 22, 2012 6:27 am

"Ah! Michiyo? Bist du das? Man bist du groß geworden"
Nagi erkannte Michiyo da sie mit bei ihrer Geburt dabei war.
Es war damals für sie ein grusseliger Anblick.
"Macht doch nichts das du mich nicht begrüßt hast"
Nagi lächelte.
"Wie gehts dir und deiner Schwester? Ich war ja schon lange nicht mehr hier."

______________________________________________
Overwolf Signature
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/MandarineChan?feature=mhee
Michiyo Morganthe
Immer wieder kommender Besucher
Immer wieder kommender Besucher
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 09.08.12
Alter : 19
Ort : Dachau

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Sa Sep 22, 2012 6:37 am

"Eh wie was.." Sie war ziemlich überrascht das die fremde ihren Namen kannte und sie auf ihre Schwester ansprach. "E-entschuldige aber.. wer bist du?.." Sie konnte sich bei bestem Willen nicht an jemanden erinnern, der so aussah, den sie kannte. "Tut mir echt leid aber ich kenne dich nicht" Sie wedelte mit den Armen um es ausdrücklicher wirken zu lassen aber es war wohl sehr offensichtlich, dass sie keine Ahnung hatte wer da vor ihr stand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manda-chan
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 03.12.11
Alter : 23
Ort : Keksdorf

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Sa Sep 22, 2012 7:41 am

Nagi musste etwas lachen.
"Tut mir leid. Ich bin Nagi. Bin in einem der uns unterworfen Menschendörfer stationiert.
Ich kenn dich doch da warst du gaaaaaaaaaaaanz klein. Ich war bei deiner Geburt dabei.
Und ja ab und zu hab ich auf dich aufgepasst undm mit dir gespielt.
Damals hatte ich noch richtig lange Haare."
Nagi erinnerte sich an die Zeit zurück.


______________________________________________
Overwolf Signature
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/MandarineChan?feature=mhee
Malacha1
Immer wieder kommender Besucher
Immer wieder kommender Besucher
avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 14.09.12

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Sa Sep 22, 2012 10:27 am

Malachai erfuhr davon das Nagi in die Festung gekommen sei. Er ging sofort auf die suche nach ihr. Schließlich hat er sie lange nichtmehr gesehn und er kannte sie seit ihrer Geburt und nebenbei wachte sie noch über ein Dorf in der Nähe der Festung welches sich den Dämonen unterworfen hatte. Malachai fragte umher und bekam keine Antwort jedoch dachte er kurz nach und wusste wo sie war. In der Bibliothek dort war sie immer. Also maschierte er kurzerhand hin und fand die mit Michiyo zusammen. Malchai ging auf sie zu und sagte freudig. "Nagi, lange nicht gesehn. Wie geht es dir und wie läuft es im Dorf. Machen die Menschen auch kein Ärger?" Dann drehte er sich zu Michiyo und sagte. "Ich hoffe du weißt das deine Schwester und dein Bruder eine Weile außerhalb der Festung sind."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manda-chan
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 03.12.11
Alter : 23
Ort : Keksdorf

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Sa Sep 22, 2012 10:32 am

"Mylord, was für eine Ehre."
Nagi verbeugte sich leicht.
"Mir geht es sehr gut. Die Menschen arbeiten gut für uns.
Es läuft sehr gut, bis jetzt noch keinen einzigen Aufstand."
Sie lächelte.
"Vielen Dank noch mal, das ihr mir die Ehre erwiesen habt auf das Dorf aufzupassen."
Nagi verbeugte sich nochmal.

______________________________________________
Overwolf Signature
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/MandarineChan?feature=mhee
Michiyo Morganthe
Immer wieder kommender Besucher
Immer wieder kommender Besucher
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 09.08.12
Alter : 19
Ort : Dachau

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Sa Sep 22, 2012 10:36 am

"Lange Haare huh.." Sie überlegte aber kam einfach auf nichts, ihre Geburt war auch schon mehr als 100 Jahre her. Dann hörte sie Jemandes Schritte und drehte sich um als Malachai vor ihr stand. Er begrüßte Nagi und wendete sich dann ihr zu, ziemlich überrascht weiteten sich ihre Augen. "Sie sind weg? Wohin denn? Und warum?" Es war weniger die Sorge um ihren Bruder mehr die um das Wohlergehen ihrer Schwester und weil sich ihre Gedanken drehten vergaß sie sogar sich zu verbeugen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Malacha1
Immer wieder kommender Besucher
Immer wieder kommender Besucher
avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 14.09.12

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Sa Sep 22, 2012 10:40 am

"Ich war mir sicher das du das schaffst. Du warst ja schon immer ein Freund der Menschen und verstehst nichts über den Hass. Ich bin fasst neidisch auf dich." Sagte er zu Nagi und drehte sich dann auch kurz darauf zu der kleine Michiyo um und antwortete auf die Frage von ihr. "Deine Schwester ist auf einer Mission, welche ich beauftragt hab. Ich hab leider keine Ahnung wann und ob sie überhaupt wieder kommen werden. Ich hoffe doch sie schaffen es."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Michiyo Morganthe
Immer wieder kommender Besucher
Immer wieder kommender Besucher
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 09.08.12
Alter : 19
Ort : Dachau

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Sa Sep 22, 2012 11:07 am

"Auf eine Mission? Wohin denn und wieso weiß ich davon nichts? Was wenn ihr was passiert !" Hektisch lief sie hin und her das beunruhigte sie, schließlich blieb sie aber vor Malachai stehen "Wieso hat mir keiner was gesagt, was wenn ihr etwas passiert ich könnte doch helfen !" Sie war den Tränen nahe und schaute in Malachais ernstblickendes Gesicht. "Wiesooo?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manda-chan
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 03.12.11
Alter : 23
Ort : Keksdorf

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Sa Sep 22, 2012 11:33 am

"Michiyo ganz ruhig. Ich bin mir sicher Lilith kommt sicher zurück.
Immerhin hat sie ja schon so einiges durch standen, nicht wahr?"
Nagi versuchte Michiyo etwas zu beruhigen.
"Sie werden doch bald alle wieder zurückkommen oder Mylord?"
Nagi schaute zu Malachai und hoffte das er es nicht noch schlimmer machte.

______________________________________________
Overwolf Signature
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/MandarineChan?feature=mhee
Malacha1
Immer wieder kommender Besucher
Immer wieder kommender Besucher
avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 14.09.12

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Sa Sep 22, 2012 11:38 am

"Ich hoffe darauf jedoch kann ich nichts versprechen. Auch wenn die Warheit hart ist, musst du sie ertragen. Aber sie sind stark, ich habe Lord Thoth zu ihrer Hilfe gesendet und das er es schafft kann ich dir Versprechen." Sagte er mit ernsten Gesichtsausdruck. Auch er hatte seine Sorgen um Samas, Kor und Lilith. Sie waren Treue Anhänger und dienten ihn schon Lange. Ihr Verlust wäre tragisch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Michiyo Morganthe
Immer wieder kommender Besucher
Immer wieder kommender Besucher
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 09.08.12
Alter : 19
Ort : Dachau

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Sa Sep 22, 2012 11:43 am

"Aber wenn ihnen doch etwas passiert dann kann so schnell keiner helfen Nagi" Wütend und mit Tränen in den Augen sah sie zu ihr und dann wieder zu Malachai "Und mir sagt wieder keiner etwas, nein ich bleib ja hier und pass auf die Bücher auf" Sie versuchte sich selbst zu zügeln jedoch gelang ihr das nicht und bevor sie sich in Rage redete rannte sie in Richtung ihres "Zimmers". Mit einem Sprung über den Tresen teleportierte sie sich den letzten Weg und war verschwunden, in der Ecke kauernd und am Überlegen wie sie zu ihrer Schwester gelangen sollte da sie nicht wusste wo diese war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manda-chan
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 03.12.11
Alter : 23
Ort : Keksdorf

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Sa Sep 22, 2012 11:48 am

"Sie liebt ihre Schwester sehr..."
Nagi sah zu Malachai.
"Mylord, ihr meintet Michiyos Bruder. Ich wusste nicht das sie einen Bruder hat.
Warum kenne ich ihn nicht?"
//Was man alles erfährt wenn man mal wieder her kommt.//

______________________________________________
Overwolf Signature
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/MandarineChan?feature=mhee
Malacha1
Immer wieder kommender Besucher
Immer wieder kommender Besucher
avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 14.09.12

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Sa Sep 22, 2012 12:05 pm

"Sie mag ihre Schwester lieben, das ändert nichts daran das sie Soldatin ist und wir im Krieg sind."
"Ich hab ihn auch nicht gekannt, er ist vor kurzen zu uns gestoßen und er war bisher nicht wirklich vertrauenserweckend, weigerte sich 2 mal meinen Befehlen."
"Die einzige Sache wieso er noch hier ist sind seine Erstaunlichen Fähigkeiten."
"Ich hoffe doch er kann sich Kor behaupten schließlich ist er sehr Stürmisch und wird sie villeicht noch in den Tot führen."
Sagte Malachai ausgiebig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manda-chan
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 03.12.11
Alter : 23
Ort : Keksdorf

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Sa Sep 22, 2012 12:10 pm

"Was ist das Ziel der Mission, Mylord?"
Nagi interessierte sich für die Mission.
"Ah. Könnte ich sie vielleicht zu einen Tee oder ähnliches einladen.
Die Menschen machen sowas öfters um Dinge zu besprechen.
Ich denke jetzt wäre eine gute Möglichkeit so etwas auszuprobieren."
Sie hoffte das sie Malachai die Menschheitskultur etwas näherbringen zu können.
Gespannt wartete Nagi auf eine Antwort von ihrem Lord.

______________________________________________
Overwolf Signature
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/MandarineChan?feature=mhee
Malacha1
Immer wieder kommender Besucher
Immer wieder kommender Besucher
avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 14.09.12

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Sa Sep 22, 2012 12:42 pm

"Ich bin nichtwirklich dazu geneigt mich auf die Menschensachen einzulassen."
Sagte er fast Zornig, schließlich hatte er einen unendlichen Hass auf die Menschen.
"Jedoch weil du es bist werd ich mich darauf einlassen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manda-chan
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 03.12.11
Alter : 23
Ort : Keksdorf

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Sa Sep 22, 2012 12:47 pm

"Hab dank, Mylord"
Nagi verbeugte sich leicht.
"Wisst Ihr wo man hier soetwas machen könnte?
Also ungestört reden und etwas trinken?"
Nagi kannte sich nicht wirklich in Kazahram aus.
Deswegen hoffte sie das Malachai eine Idee hätte.

______________________________________________
Overwolf Signature
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/MandarineChan?feature=mhee
Malacha1
Immer wieder kommender Besucher
Immer wieder kommender Besucher
avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 14.09.12

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   So Sep 23, 2012 12:53 pm

"Ungestört? Sowas wirst du nirgends hier finden. Schließlich werd ich mit allen belangt."
"Aber in meinen Turm sind wir villeicht "ungestört" Jedoch nicht lange."
Als er dies sagte betonte er ungestört auch demensprechend.
Er ging schonmal in richtung Turm
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manda-chan
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 03.12.11
Alter : 23
Ort : Keksdorf

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   So Sep 23, 2012 12:58 pm

"Besser als nichts, meint Ihr nicht auch?"
Nagi folgte Malachai ging aber hinter ihm.
"Mh... Habt ihr Krüge oder ähnliches da?
Sonst mach ich mich auf den Weg und besorg welche."
Nagi blieb kurz stehen und wartete auf eine Antwort.

______________________________________________
Overwolf Signature
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/MandarineChan?feature=mhee
Malacha1
Immer wieder kommender Besucher
Immer wieder kommender Besucher
avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 14.09.12

BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   Mo Sep 24, 2012 1:04 pm

Malachai sagte auf die frage hin nur.
"Nein, ich habe hier soetwas nicht."
//Wieso spiel ich mit? Menschenkultur, Lächerlich//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung   

Nach oben Nach unten
 
RPG: Kazahram: Die Verbotene Festung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 8 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Minecraft Ausbau der Fliegenden Festung.
» Festung von Dunharg
» Die Ritualschlacht in der Schwarzen Festung - Infos und Co.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mandas kleine Welt :: Die kleine RPG Ecke~ :: RPG-Ecke~ (neu)-
Gehe zu: