Mandas kleine Welt


~ Alles was euch interessieren könnte ~
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Dieses Forum ist gesperrt. Sie können weder Beiträge schreiben, noch Beantworten. Auch die Themen können nicht bearbeitet werden.   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.Austausch | 
 

 Steckbriefe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Manda-chan
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 03.12.11
Alter : 23
Ort : Keksdorf

BeitragThema: Steckbriefe   So Jan 01, 2012 4:26 pm

Jedes RPG braucht Chara. Hier könnt ihr die Steckbriefe posten, die folgendes enthalten sollten:


Name:

Alter:

Rasse:

Geburtstag:

Größe:

Gewicht:

Beruf/Nebenjob:

Hobbys:

Status:

Info/Kurzbeschreibung:

Gehört zum RPG:
(kommen vieleicht n paar mehr zusammen ne Very Happy)

Bild: (Wenn ihr net malen könnt beschreibt ihn D:)



Bin gespannt was ihr mir sou Zaubert~

Manda ♥️


Zuletzt von Manda-chan am Mo Jan 02, 2012 11:08 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/MandarineChan?feature=mhee
Amiriel
Reinschneiender
Reinschneiender


Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 21.12.11

BeitragThema: Re: Steckbriefe   Mo Jan 02, 2012 10:13 am

Name: Vitus Wulfen

Alter: 23

Rasse: Tiermensch (Bär)

Geburtstag: 15.05

Größe: 2,05m

Gewicht: 103kg

Beruf/Nebenjob: Wirt/Söldner

Hobbys: Schnitzen, Jagd, Kochen

Status: Solo

Info/Kurzbeschreibung: Vitus ist ein großgewachsener, kräftiger Wirt aus den Bergen Nodix in der nähe von Thorwal. Er ist ein eher ruhiger Mensch der von Taten in der Regel mehr hält als von Worten. Als sein erstes Gasthaus niedergebrannt wurde meldete er sich als Söldner, um sein Geld zu Verdienen. Nun versucht er in seinem neuen Gasthaus Fuß zu fassen und endlich ruhe von all dem Kämpfen zu bekommen. Seine Fähigkeiten die es Ihm erlauben sich in einen Bären zu verwandeln nutz er nur in größter Not, denn nicht jeder muss sein Geheimniss kennen. Sein kurzes Schwarzes Haar, seine hellen blauen Augen und seine beachtliche größe veranlasst Menschen in seiner nähe ihn ersteinmal nur gebannt anzustarren was ihn mitlerweile nichteinmal mehr stört. Viele Narben aus der Zeit als Söldner bedecken seinen Körper und seine Waffe, eine riesiege Streitaxt hat er an eine Wand gehangen. Ein Symbol dafür, das seine Zeit als Söldner gezählt sind. Nun bewirtet Vitus Gäste in seinem Gasthaus "Zur letzten Rast" in Nodix, nahe der Grenze zu Firunen.

Gehört zum RPG: Dem Start RPG natürlich ;3

Bild: Wenn ich jemanden gefunden hab der Zeichnen kann, werde ich es gerne nachreichen. Ansonsten tuts ne Beschreibung. Kurzes Schwarzes Haar, das in alle Himmelsrichtungen steht, hellblaue Augen und eine kräftige Statur. Er ist großgewachsen, trägt eine Kette mit einem roten Rubin um den Hals und hat über den ganzen Körper Narben verteilt. Er trägt festes schwarzes Schuhwerk, eine braune Lederhose und ein schwarzes Lederhemd ohne Arme. Seine Handgelenke zieren braune Handgelenkriemen aus Leder. Desweiteren trägt er eine Gürtelschnalle die der Kette ähnelt, welche er nie abzunehmen scheint.

So, kein Meisterwerk aber immerhin. Wenn was für jemanden fehlt, oder allgemein ein Fehler drinn ist gern anhauen :3


Zuletzt von Amiriel am Mi Jan 04, 2012 7:17 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
TrickyThunder
Neuankömmling
Neuankömmling
avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 01.01.12
Alter : 20

BeitragThema: Re: Steckbriefe   Mo Jan 02, 2012 11:04 am

Name: Dak'kon Fanskar

Alter: 25

Rasse: Elf

Geburtstag: 13. 01

Größe: 1,73 m

Gewicht: 59 kg

Beruf/Nebenjob: Dieb

Hobbys: Stehlen, morden, verstecken

Status: Solo

Info/Kurzbeschreibung: Er lebt in den Gassen von Sylla und kommt durch Hinterhälte an sein Geld. Er ist ständig auf der Flucht vor dem Gesetzt und versteckt sich meist in dem Wald der etwas entfernter von Sylla liegt. Meist sieht man ihn nicht da er ein Meister der Tarnung ist. Seine Fähigkeit ist sich in der Nacht Unsichtbar zu machen und somit sich an Opfer heranzuschleichen um sie zu töten und zu plündern. Seine Waffen die er dazu benutzt sind : 2 mit Gift bedeckte Dolche welche er auch werfen kann und eine Kette mit spitzen Klingen womit er Leute von schnell und ohne Geräusche (ohne das sie vorher noch schreien :3) erdrosseln kann.

Gehört zum RPG: Dem Start RPG

Bild: Schattenhafte, zackige und dunkle Kleidung (denkt euch selber wie es aussieht dann ist es eure eigene Vorstellung und das ist viel cooler Very Happy) Wie gesagt halt die waffen. Halstuch über den Mund (Wie Kakashi aus Naruto Very Happy) Kaputze wie vorher beschrieben dunkel etz ( Asassins creed like Razz) joar ne^^ LOCK AT THIS (von dem Greedöchen gemacht :3 Danke Very Happy Greedo 4 President?) puu.sh/cyil


Zuletzt von TrickyThunder am Do Jan 05, 2012 4:58 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
xxxxxx
VIB - very important bread
VIB - very important bread


Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 30.12.11

BeitragThema: Re: Steckbriefe   Mo Jan 02, 2012 5:45 pm

Name: Akira Amaterasu

Alter: 18

Rasse: Werwolf

Geburtstag:15.11

Größe:1,77 m

Gewicht: 62 kg

Beruf/Nebenjob: Hauptsächlich überfällt er Banditenlager bei Nacht

Hobbys: Die Welt erkunden, sich mit Magie auseinnander setzen

Status: Solo

Info/Kurzbeschreibung: Akira stammt aus einem kleinen weit entferntem Land, welches mittlerweile komplett ausgestorben ist.
Schon zu beginn des Krieges, haben die Bewohner nach einer sicheren Zuflucht gesucht und sie letztendlich auch gefunden...
Als er gerade mal 5 Jahre alt war, wusste noch niemand was in Akira steckt, aber das sollte sich in jener Nacht ändern...
Während der Reise in die vermeintlich sichere neue Heimat, wurde die Gruppe bestehend aus seiner Familie und einigen Freunden
unweigerlich in einen Kampf zwischen den Soldaten von Nodix und Firunen verwickelt.
Trotz der unglaublichen Kräfte der ausgewachsenen Werwölfe, hatten sie keine Chance sich in der großen Unruhe mit den magischen Kräften
der Feinde zu messen und heil davon zu kommen.
Schwer verwundet wurde eer verschleppt und wachte in einem Käfig auf einer Kutsche wieder auf.
Als er sich an alles erinnerte entfesselte sich das erste mal sein wahres potential und ihm gelang es die Soldaten zu besiegen und zu entkommen.
Kraft- und Ziellos, wurde er von einer gutherzigen Familie aufgenommen und wuchs bei ihnen in Nodix auf.
Jedoch blieb er seinen Vorfahren treu und war hauptsächlich in der Wildnis mit den ungezähmten Schneewölfen unterwegs.
Dadurch lernte er seine Fähigkeiten besser zu nutzen und schwor sich: "Wenn ich jemals die übrigen Leute aufspüre, die für diesen schrecklichen Kampf
verantwortlich waren, werde ich mich für meine Familie und Freunde an ihnen rächen."
Diesen Gedanken verfolgend, hofft er bei seiner Suche nach den Schuldigen auf Überlebende seines Volkes zu treffen...

Vereinzelte Informationen: -Das bunte Tuch das er stets bei sich trägt stammt aus Firunen und gehörte einst seiner Mutter
-Er hasst es, wenn man seine Wolfsohren anfasst
-Auch wenn er wie ein Einzelgänger wirkt hätte er gerne eine Gruppe mit der er umherreisen könnte

Gehört zum RPG: Dem Start RPG :3

Bild: puu..sh/cgIs (ein Punkt entfernen und in die Adressleiste einfügen wird geändert sobald ich Links Posten kann :3)


Zuletzt von xGreedo am Do Jan 05, 2012 2:04 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Timachu
Teammitglied
Teammitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 01.01.12
Alter : 22
Ort : S-H

BeitragThema: Re: Steckbriefe   Mo Jan 02, 2012 5:49 pm

Name:Odren Sental

Alter: 21

Rasse:Mensch

Geburtstag:16.05

Größe:182cm

Gewicht: 78 kg

Beruf/Nebenjob:Söldner

Hobbys:Tierfreundlich

Status:Solo

Info/Kurzbeschreibung:Er tötete seine Eltern, nach jahrelangen Qualen die sie ihm bereitet hatten. Nachdem er seine Eltern getötet hatte flüchtete er
in die Berge, wo er von einem alten Weisen aus Firunen gefunden wurde und bei ihm lernte zu Kämpfen und zu Überleben. Aufgrund seines Hasses gegen seine Eltern, wandte er sich dann gegen seine Heimat und unterstützt die Firunen nun als Söldner.

Gehört zum RPG:StartRPG :3

Bild: „kräftiger“-Körperbau, dunkelblondes Kurzhaar,Diverse Narben auf den Extremitäten, einfache Leder-Rüstung( lange Hose, kurzärmliges Oberteil), Gürteltasche mit Utensilien,
ein edles Schwert


Zuletzt von Timachu am Mi Jan 04, 2012 8:41 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manda-chan
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 03.12.11
Alter : 23
Ort : Keksdorf

BeitragThema: Re: Steckbriefe   Mi Jan 04, 2012 2:47 am

Name: Fioa Schwarzenwalde

Alter: 22 Jahre

Rasse: Mensch

Geburtstag: 3.5

Größe: 1,68 cm

Gewicht: 63 kg

Beruf/Nebenjob: ehemalige Jägerin

Hobbys: ab und an noch jagen, Aufträge von Adligen erledigen,

Status:
Singel

Info/Kurzbeschreibung: Fioa wuchs in einem kleinen Dorf Nähe des großen Waldes von Firunen auf. Ihr Vater war Jäger und da sie keine Geschwister hatte lernte sie alles von ihrem Vater. An ihre Mutter kann sie sich nicht mehr erinnern, weil sie schon sehr früh verschwand. Mit 18 verließ sie ihr Heimatdorf, weil ihr dieses nicht mehr zu sagte. Sie fand Gefallen an hübschen und teuren Dingen. Sie machte sich auf nach Ryl'Arc und fand gleich Gefallen an der Extravaganz der Hauptstadt. Schnell verstand Fioa auch wie sie an Geld kommen würde, sie musste nur die Spiele der Adligen mitspielen. Fioa wurde schnell zu einer der beliebtesten Auftragnehmer der Adligen, denn sie vieles ohne große Probleme lösen. Dank dessen hat sie jetzt ein schönes kleines Haus in der Stadt und kann die Extravaganz schön auskosten.
(Ja, sie mag schöne und teure Dinge >_<)

Gehört zum RPG: Dem Start RPG und wahrscheinlich auch einzigem:3

Bild: (kommt irgendwann mal gezeichnet oder auch net :3)
Fioa hat recht lange, braune Haare die sie sich meist zu irgendwelchen Zöpfen zusammenbindet. Meist sind es zwei geflochtene Zöpfe die sie verspielt wirken lassen. Zudem hat sie noch einen graden Pony der ihr bis zu ihren Augenbrauen geht. Sie ist recht dünn, durch das Training. Meist trägt sie ein leicht rotes Kleid mit vielem Schmuck der dazu passt. Für ihre Aufträge trät sie meist eine leichte Rüstung, in der sie sich leicht bewegen kann. Dazu trägt sie meist einen Umhang unter dem sich ihre Pfeile und Dolche leicht verstecken lassen. Nur ihren Bogen muss sie offen sichtbar für jeden mit sich führen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/MandarineChan?feature=mhee
Shojikun
Neuankömmling
Neuankömmling
avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 06.01.12
Alter : 31

BeitragThema: Re: Steckbriefe   Di Jan 10, 2012 11:15 am

Name: Hayato Saito

Alter: 24

Rasse: Mensch mit elfischer Abstammung

Geburtstag: 20. Juni

Größe: 1,85 cm

Gewicht: 82 kg

Beruf/Nebenjob: Gelehrter Weiser für allerei Zauberei.

Hobbys:

Status: Single

Info/Kurzbeschreibung: Im fernen Japan wohnte der kleine Hayato mit seiner Familie und gleichaltrigen Schwester in einem typischem Einfamilienhaus. Er tollte gerne mit seinen Freunden draußen rum und machen Entdeckungstouren. Er hat ein normales Elternhaus ohne größere Ereignisse. Als er eines Tages mit seinem Freunden im Wald war und sie dort Verstecken spielten. Und er sich in einem Busch versteckte sah er ein Mädchen gefesselt und geknebelt auf dem Boden liegen. Er eilte zu ihr. Sie weinte bitterlich und war ganz nass geschwitzt. er sah noch nie eine nackte Frau. Aber er rette sie und damit ihr Leben. Sie war ihm so dankbar das der sie aus dieser misslichen Lage befreit hatte. Er hatte nun eine Freundinn gefunden. Als er einies Tages mit Ihr auf einem SPaziergang an einem Tempelschrein vorbeikamen interessierte sich Hayato dafür und er ging trotz Verbot und abraten und betteln der Freundinn. Er ging hinein und endeckte einen Schrein der hergerichtet wurde für eine Gottheit. Aber wie nun mal die Neugier und Entdeckerdrang des Menschen ist endeckte er hinter dem Schrein ein Gang der etwas hinunter führte. Als er unten ankam Sah er einen etwas größeren Stein mit Reliktschriftenblättchen um den Stein. Er fasste einen solchen Talisman an und wollte lesen was drauf steht. Dieser Talisman fing an zu leuchten in einem hellen Blau und der Stein summte lieblich. Er wurde wie hypnotisiert von dem Summen Der Stein entwickelte eine magische Aura in dem selben hellen Blau wie es auch von den Talismannen ausging. Es entstanden sehr sehr viele bänderartige Streifen voller Magie. Diese umschlingen nun den jungen Mann und zogen ihn in ihren Bann. Als er mit der Magie in Berührung kam wurde er verflucht auf ewig. Eine Stimme erklang : "Nimm diese Magie in dich auf und du wirst auf ewig verflucht werden". Er konnte sich nicht wehren durch die Hypnose und die Bänder die ihn fesselten. Die Magie wich in ihn hinein. So wurde er verflucht und besizt ihn nun auf alle Tage. Der Fluch äussert sich nun in dem wenn er Nass wird also die kalte Seite des Nassen verwandelt er sich in ein Mädchen. Wenn er aber wieder von warmen Wasser berührt wird verwandelt er sich wieder in seine ursprüngliche männliche Art zurück. Dies könnte für einige Schwierigkeiten sorgen. Er erzählte es nur zögerlich seiner Freundinn. Aber sie ermutigte Ihn nach einem Gegenzauber oder Aufhebungszauber zu suchen wer es denn machen könnte. Er studierte und lehrte sich selbst. So wurde er ein Gelehrter und weiser Mann für allerei Zauberei. Er musste seine liebgewonnene Frau die er nun auch geheiratet hatte verlassen. Und so reisste er umher. Er reisste mit dem Schiff und kam so an der Hafenstadt Sylla.
Er schaute sich in der Stadt etwas um und fragte herrum man sagte Ihm es gäbe eine etwas größere Stadt wo man vllt das finden könnte was er suchte. So reisste er nach Ryl'Arc.
Als der in Ryl'Arc ankam war er überwältigt von der prunkvollen Stadt.



Bild: (Wenn ihr net malen könnt beschreibt ihn D:)


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/TheShojikun?feature=mhee
Scylla
Helfer wo es nur geht~ ♥
Helfer wo es nur geht~ ♥
avatar

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 02.01.12
Ort : Internet.

BeitragThema: Re: Steckbriefe   Sa Jan 14, 2012 7:12 am

Name: Rokea

Alter: 16

Rasse: Mensch

Geburtstag: 14. August

Größe: 1,73

Gewicht: 58kg

Beruf/Nebenjob: Taschendieb, Spion

Hobbys: Gespräche anderer belauschen, Fallen stellen

Status: Single

Info/Kurzbeschreibung: Wenig ist über den Jugendlichen bekannt, der nur als Rokea bekannt ist. Was bekannt ist ist, dass er im Alter von zwölf Jahren von Schmutz und Dreck besudelt plötzlich in Sylla stand. Den wenigen Informationen die er damals preisgab konnte man entlocken, dass er von seiner Familie im Wald ausgesetzt wurde. Hier schien ihm ein Irrlicht begegnet zu sein - es brachte ihn aus dem Wald und seitdem sind die beiden gemeinsam unterwegs. Es ist sein einziger Freund, und es scheint als würde das Irrlicht ihm immer folgen - oder er dem Irrlicht.
Er ist schweigsam, gibt selten Informationen über sich oder seine Herkunft heraus. Wenn er es tut, so verkleidet er diese Informationen so geschickt, dass man selten einen Hauch mehr erfährt als es einem bestimmt war. Und so schlägt sich Rokea als Taschendieb und Trickspieler in den Gassen Syllas durch. Er schwingt sich über Dächer, bewegt sich lautlos durch die Gassen Syllas und, sobald er ein Opfer gefunden hat, ist dieses auch schon gleich die Geldbörse los.
Falls es doch mal brenzlig wird, so kommen seine Chakrams zum Einsatz. Mit ihnen ist er sowohl im Nah- als auch im Fernkampf eine ernst zu nehmende Bedrohung. Dennoch zieht er es vor, Kämpfen aus dem Weg zu gehen. Gerüchten zufolge kann er plötzlich verschwinden und kurz danach an einem anderen Ort wieder auftauchen, andere meinen, das sein Irrlicht Illusionen in anderer Leute Kopf setzt. In jeder Nacht, in der der Sichelmond zu sehen ist, begibt er sich zurück zu dem Wald aus dem er ursprünglich kam, setzt sich auf einen Ast eines bestimmten Baumes und starrt den Mond an. Niemand weiß was es damit auf sich hat, aber es ist ein innerer Drang in ihm. Niemand kann ihn davon abhalten dieses Ritual zu vollführen - nicht, dass es jemand jemals wagte zu versuchen.
Und so lebt Rokea ein Leben in der Dunkelheit - ohne Freunde, still und heimlich, undurchsichtig und emotionslos.

Bild: (Kann malen, zu faul)

Rokea hat tiefrote Haare, die ihm leicht in die Augen fallen. Seine Augen sind tiefschwarz. Er ist von schmächtiger Statur, dennoch nicht zu unterschätzen. Seine Rüstung ist außergewöhnlich schwer für seinen Beruf, seine Lautlosigkeit macht dies aber wieder wett. Ein fünfeckiges Mal prägt seine Handrücken. Er trägt leichten Holz- und Lederschmuck, alles andere mit mehr Wert verkauft er. In jeder Sichelmondnacht werden seine Augen zu einem hellen, strahlenden Blau. Seine Chakrams sind von goldener Färbung, da er sie ungern verwendet versteckt er sie zumeist unter seiner Rüstung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DemoTou
Immer wieder kommender Besucher
Immer wieder kommender Besucher
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 22.01.12
Alter : 21
Ort : Niedersachsen (Y U NO GENAUER? Darum o.O)

BeitragThema: Re: Steckbriefe   So Jan 22, 2012 1:21 pm

Name: Samuel Roger

Alter: 32

Rasse: Mensch

Geburtstag: 02.08

Größe: 1,90

Gewicht: 92 kg

Beruf/Nebenjob: Pirat

Hobbys: Ausraben feindlicher Städte, Musizieren, Saufen.

Status: Solo

Info/Kurzbeschreibung: Samuel Roger Sohn von Williams Roger besitzt ein kleines heruntergekommenes Haus im Süden Nordix's aus der Sradt Tjolmar.
Die meiste Zeit verbringt er dennoch auf seinem geliebten Schiff die BluebeardRoger.
Nach seinem Onkel Bertholmes Roger (auch Bluebear Roger wegen seinem Muskolösen und von Adern übergossenem Körper genannt.) benannt.
Mit Samuel Rogers Crew hat er schon unzählige Städte ausgeraubt und Schiffe gekapert.
Das verwunderliche an Samuel Rogers Crew ist, dass sie keinen eigenen Namen besitzt.
Die Regierung nannte seine Mannschaft "Crew Roger X" wobei das X für den fehlenden Namen steht.
So schlug er sich von seinem 21 bis zu seinem 27 Lebensjahr herum, als Pirat der gerne musiziert, viel säuft, Städte ausraubt und mordet.
An seinem 28 Lebensjahr angekommen erfuhr er durch einem Wirt aus der süd/westlichen Gegend Nordix's das ein berühmter Pirat
namens Williams Roger gefasst wurden sei. Natürlich wusste der Wirt nicht das Er der Sohn von Williams Roger sei.
Natürlich konnte er nicht einfach tatenlos zusehen und wollte seinen Vater retten.
Auf seiner wagemutigen Befreiungsaktion hat er einige Mitglieder seiner Crew verloren dennoch konnte er sein Vater retten,
der trotz alledem nach 2 Jahren an einem Herzinfarkt stirbt.
Mittlerweile ist er seit 2 Jahren wieder im geschäfft der piraterie unterwegs.

Gehört zum RPG: Start RPG... denke ich ...

Bild: Etwas Dickerer Pirat mit einem Holzauge und eine Kreuzförmige Narbe an seinem Holzauge. (linkes Auge)
Er trägt etwas zerfetzte Klammoten und ein Piratenhut.
Samuel trägt oft ein Papagei namens Poppie auf seiner rechten Schulter.

Bild folgt vielleicht bald. Smile

______________________________________________
Always be yourself. Unless you can be Barney Stinson. Then be Barney Stinson

Osu! Profile. Steam Profile.
Youtube Channel. Team Solomid.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Steckbriefe   

Nach oben Nach unten
 
Steckbriefe
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Steckbrief Marmorstreif
» +350P3: Monkey Business [Steckbriefe]
» Steckbriefe: Lonaiser
» Steckbriefe
» Steckbriefe für Streuner und Hauskätzchen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Mandas kleine Welt :: Die kleine RPG Ecke~ :: RPG-Ecke~-
Dieses Forum ist gesperrt. Sie können weder Beiträge schreiben, noch Beantworten. Auch die Themen können nicht bearbeitet werden.   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.Gehe zu: